Kaltschaummatratzen

Je bent hier:

Kaltschaummatratzen

Matratzen mit Kaltschaummatratzenkern.

Kaltschaum ist eine verbesserte Variante von Polyether. Das Material hat eine andere Zellstruktur, und dadurch ist der Schaum widerstandsfähiger und langlebiger. Des Weiteren hat Kaltschaum standardmäßig leicht feuerhemmende Eigenschaften. Eine weitere besonders wichtige Eigenschaft ist die Luftdurchlässigkeit des Kaltschaums. Dadurch hat diese Qualität hervorragende ventilierende Eigenschaften, die für Matratzen besonders wünschenswert sind.

Aufgrund dieser positiven Eigenschaften wird Kaltschaum nicht nur in Vollschaummatratzen eingesetzt, sondern man findet das Material auch als Abdeckung von Taschenfederkernmatratzen und als Komfortschicht in Matratzentoppern vor.

Innerhalb der Kaltschäume gab es in den vergangenen Jahrzehnten zahlreiche Entwicklungen, die den hervorragenden Komfort von Kaltschaum noch weiter gesteigert haben. Es gibt beispielsweise Qualitäten mit besonders hoher Dichte, die sehr anpassungsfähig und komfortabel sind, aber es wurden auch super-soft Varianten entwickelt, die sich ausschließlich als Komfortschicht in Matratzen eignen. Wenn Sie alle diese Varianten einmal kennenlernen möchten, kommen wir gerne einmal bei Ihnen vorbei, um sie zu demonstrieren.

Wir beraten Sie gerne über Kaltschaummatratzen

  • Dit veld is bedoeld voor validatiedoeleinden en moet niet worden gewijzigd.